Haus 1005

Oberhaching

Ein Bebauungsplan als Korsett, das kaum Luft zum Atmen lässt. Es entsteht ein Doppelhaus mit völlig unterschiedlichen, auf die jeweiligen Nutzerbedürfnisse maßgeschneiderten Einheiten und dennoch einheitlicher Gestaltung. Durch Verkehrsflächenminimierung, gezielte Anordnung großer Fassadenöffnungen und viele individuelle Einbaulösungen entsteht im Inneren trotz starker Flächenlimitierung eine elegante Großzügigkeit.

Doppelhaushälfte mit Doppelgarage
Bruttorauminhalt:
1.000 m³
Nutzfläche:
230 m² 
Bauzeit: 
08/06-09/07
Photos: 
Alexander Bernhard